Teilnahmebedingungen

Einsendeschluss ist der 4. September 2015. Später eingereichte Fotos werden nicht berücksichtigt. Eine Jury ermittelt nach Ablauf des Fotowettbewerbs die Gewinner. Die Online-Bewertungen fließen in die Entscheidung der Jury mit ein. Die Gewinner werden nach Ablauf des Wettbewerbs auf dem Fest im kiezPARK bekannt gegeben und danach auf der Seite www.marzahn-schmeckt.de veröffentlicht. Der Umtausch oder die Auszahlung des Gewinns in Bar ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wie viele Fotos darf ich einreichen?

Jeder Teilnehmer darf beliebig viele Fotos einreichen.

Was ist bei einer Teilnahme zu beachten?

Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass das Foto selbst aufgenommen und das Essen selbstgemacht wurde! Gegen das geltende Recht verstoßende Motive werden vom Wettbewerb ausgeschlossen und nicht veröffentlicht. Jedes eingereichte Bild wird vor der Veröffentlichung geprüft und bei Verstößen gegen oben genannte Kriterien vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Es werden nur online hochgeladene Bilder veröffentlicht.

Nutzung der Daten

Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Nutzung und Speicherung seiner Daten einverstanden. Die Daten werden ausschließlich im Rahmen dieses Fotowettbewerbes verwendet. Vor der Preisverleihung werden die Teilnehmer per E-Mail informiert.

Haftungsausschluss

Eine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung eingereichter Fotos wird von „Marzahn schmeckt!“ nicht übernommen.

Nutzungsrechte

Jeder Teilnehmer räumt „Marzahn schmeckt!“ die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur Bearbeitung an den eingesandten Bildern für den Wettbewerb, die Berichterstattung zur Initiative „Marzahn schmeckt!“ (unabhängig in welchen Medien, wie z.B. Online, Soziale Medien oder Print), die Öffentlichkeitsarbeit für die Initiative und den Wettbewerb, Plakate, Einladungen, Infomaterial usw. ein. Die Teilnehmer erklären sich darüber hinaus damit einverstanden, dass „Marzahn schmeckt!“ im Rahmen dieses Wettbewerbs den Namen bzw. den Nickname beim Wettbewerbsbeitrag und in den oben genannten Medien nennen darf.

Urheberrechte

Jeder Teilnehmer versichert, dass er oder sie das Essen und das Foto selbst gemacht hat, über alle Rechte am eingereichten Foto verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat und das Foto frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen diese Personen damit einverstanden sein, dass das Foto veröffentlicht wird. Der/die Teilnehmer/in wird dieses auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmer/in „Marzahn schmeckt!“ von allen Ansprüchen frei.

Datenschutz

Die von den Einsendern eingereichten Daten können bei einer Veröffentlichung der Bilder im Rahmen des Fotowettbewerbs (der Berichterstattung zur Initiative „Marzahn schmeckt!“, der Preisverleihung o.ä.) an beteiligte Dritte weitergegeben werden, wie z.B. an Zeitungen, Zeitschriften oder Online-Medien. Der/die Teilnehmer/in erklärt sich hiermit ausdrücklich einverstanden.

Teilnehmen kann jeder, der in Berlin-Marzahn wohnt. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten.

Berlin, den 8. Mai 2015